Lieder und Gitarre / Percussion Events / Humorworkshops mit Hannes Urdl

Sep27

Fortbildungen

Let´s Drum Fortbildungen für

  • Lehrer
  • Therapeuten
  • Freizeitbetreuer
  • und andere Gruppenleiter,

die Trommeln und Percussion in ihrem Arbeitsumfeld einsetzen möchten.

Fortbildungen für Walkabout, Therapiestation für Drogenkranke, zahlreiche Betreuungsorganisationen für Menschen mit Behinderungen (Lebenshilfe, Chance B…), PI, PH. (Auszug)

Jul07

Percussion Workshop

Geeignet für

  • Schülerinnen und Schüler von 7 - 18 Jahren.

Bilder zum vergrößern anklicken

pw-sch-1.jpg

4

Streifzug durch die unerschöpfliche Klang- und Rhythmuswelt der Percussionsinstrumente.

1) Künstlerische Präsentation bekannter und ausgefallener Rhythmusinstrumente aus verschiedensten Kulturkreisen:

Djembe, Kalimba, Balafon, Rahmentrommel, ocean drum, Angklung, Udu, Rasseln, Guiro, Schwirrholz, Rakatak; GroßGruppenTrommeln mit allen Anwesenden.

2) Ausprobieren der Instrumente.

Einsatz von Spielen und Übungen zur Förderung der persönlichen Ausdrucksfähigkeit;

Aufspüren von persönlichen Zugängen und Stärken.

Mir ist es ein besonderes Anliegen, bei den Teilnehmenden Wege zu Erfolgserlebnissen aufzuspüren und neue Errungenschaften auch gleich spielend zu feiern.

3) Interaktive Improvisationen.

Klang- und Rhythmusspiele in einer stresslosen Atmosphäre ohne Perfektionsanspruch. Ziele sind das Erleben der Freude am eigenen Tun und am Zusammenspiel mit der Gruppe, die Stärkung des Vertrauens in die eigene Kreativität.

Der Percussion workshop ist für Schüler ab dem 7. Lebensjahr sinnvoll einsetzbar. Spiele und Inhalte sind dem Alter angepasst.

Dauer: vier Schulstunden

Bei der künstlerischen Präsentation der Instrumente während der ersten Einheit können bis zu sechs Klassen teilnehmen.

Der Workshopteil umfasst drei Unterrichtseinheiten und ist für eine Klasse gedacht.

Download Folder

Mär25

Warum Let´s Drum?

Was ist Let´s Drum?

Menschen kommen seit Jahrtausenden zusammen und machen Musik. Let´s Drum greift eine sehr ursprüngliche Form dieses Zusammenseins auf:

Jeder nimmt ein Instrument und spielt los. Drückt sich selber aus, sucht aber auch den Kontakt zur Gruppe.

Let´s Drum ist eine Herangehensweise an das Gemeinsam-Musik-machen, die viele Methoden einsetzt, damit eine Gruppe rasch miteinander tolle Rhythmen spielen kann.

Egal, welche Vorkenntnisse die Mitspieler haben, wie alt sie sind, oder ob sie körperlich, geistig oder beruflich behindert sind.

Wichtig dabei ist: Viel Freude, wenig Stress; Jeder spielt was und wie er kann, jeder ist aber auch mit verantwortlich für den gemeinsamen groove.

“Instrumente und Spieltechnik sind das Mittel,
Begegnung zwischen den Menschen ist das Thema,
die so entstehende Musik ist der göttliche Funke.”

Als Anleiter unterstütze ich die Gruppe und helfe ihr mit einfachen Zeichen, im Rhythmus zusammen zu bleiben und das musikalische Geschehen vielseitig zu gestalten.

Ich habe in den letzten drei Jahrzehnten mit sehr vielen Menschen getrommelt, gerasselt und gegroovt und unglaublich viele Erfahrungen sammeln dürfen.

  • Diese Erfahrungen gebe ich mittlerweile auch gerne und regelmäßig an Lehrer und Therapeuten weiter.
  • Ich gestalte GroßGruppenTrommelEvents für Firmen und Organisationen,
  • und komme mit meinem “Let´s Drum Percussion Workshop” gerne an Schulen.
  • Ich begleite auch ältere Schüler in Kreativklassen bei Spezialprojekten.

    Join the Rhythm.

    • sprache wählen

      • Player

        Mit dem Player hörst du Ausschnitte aus meiner neuen CD AFOCH SO. Viel Spaß dabei!
      • Newsletter

        Gib hier hier deine Emailadresse ein. So erhältst du Infos und Auftrittstermine von mir.
       
    • ...aus meinen liedern

      • ...du bist mir a sonnensiasse wolderdbeer a fallschirm von am löwenzahn afoch so - afoch so afoch so...
      • ...i sing, i sing, i sing meine lieder und meine lieder, die singen mi - si san ma so wie schwestern und wie briader - san a teil von mir und kumman iwa mi...
      • … und wenn dei nächsta schritt a guata is, dann tuan jo wenn dei nächsta schritt a guata is, du dann tuan i varot da an klanen trick ma gpsiat söwa an rechtn augenblick und wenn dei nächsta schritt a guata is, dann tuan ...
      • …a sinn, a sinn is wohl in ollem drin - in ollem drin, in ollem drin - wer kann scho jedesmol erklärn wo er dahintersteckt - wie ma´n entdeckt in ollem drin, in ollem drin…
      • ...mädel - du host no immer des 1er ticket ba mir so tiaf drin host mi angriaht des hot si fost so angspiat als spülat keith jarrett klavier...
      • ...olte freund - irgendwann seids ma ins herz grutscht - so wia ma ausrutscht auf´ m schnee - und jetzt wohnts bei mir in meiner herz-wg.
      • ...des ganze universum draht si sanft um mi herum - und i bin - a staubkerndl - owa genau mittendrin
      • ...beim tankstellnwärterhäusl san die fenstascheibn dahin - und in asphalt einitreten san gösserfloschnkapseln drin...
      • ...isabella, du fruchtig siasse traubn - mei kindheit steckt a bissl in dir drin - mei summa, mei hoffen und mei glauben - du bist die wüdeste fia mi va olle trauben - isabella...
      • ...olles geht - und olles geht vorbei - a frischer wind mocht vielleicht an neichen weg frei...
      • ...kind, kind du schlofst da welt entgegen - du, es wird schen werdn und manchesmol hort - und du wirst gehen auf tausenden von wegn - dei eigne spur ziagn auf dei eigne ort...
      • ...des pure leben - des pure leben blitzt aussa aus di ritzn va jedn deiner tog los as afoch kumman - los as bliahn behutsam wirds di fiahrn es holt di woch fias leben va deine tram ...
       
    • Hannes auf...